Pränatal Yoga (Schwangerschaftsyoga, Yoga für Schwangere)

Yoga prenatal, Yoga für Schwangere, Schwangerschaftsyoga, Schwangeren Yoga in der YEP Lounge in Bremen Horn

Unser Kurs Schwangerschaftsyoga in Bremen begleitet Dich durch die gesamte Schwangerschaft und hilft Dir mit speziellen Atemübungen und Entspannungstechniken, Dich auf die Veränderungen in Deinem Körper einzustellen und Dich auf die natürliche Geburt vorzubereiten.

Mit Hilfe von speziellen Yogaübungen lernen die werdenden Mütter, diese Zeit des "Zwei in Einem" noch intensiver und angenehmer zu gestalten. Die besonderen Pränatal Yoga Übungen spenden Kraft und sorgen für Entspannung. Die Teilnehmerinnen lernen darüber hinaus, Ängste abzubauen und typische Schwangerschaftsbeschwerden, wie z.B. Rückenschmerzen, Sodbrennen oder hormonell bedingte Missstimmungen, zu lindern. Yoga für Schwangere - Pränatal Yoga - verleiht der Frau in allen Stadien der Schwangerschaft ein besseres Körpergefühl, innere Ruhe, Geduld und einen klaren Kopf.

In dieser Yogastunde werden sowohl Baby als auch Mutter zelebriert.

Ist Yoga während der Schwangerschaft gut und sinnvoll?

Es gibt mehrere gute Gründe, die dafür sprechen, Yoga während der Schwangerschaft zu praktizieren:

  • wir lernen, die Muskeln gezielt anzuspannen und zu entspannen – was zu Stressabbau führt, wovon beide – die werdende Mutter als auch das Baby - profitieren

  • wir stärken behutsam, jedoch gezielt unsere Muskeln. Das ist wichtig, da der Körper durch das zusätzliche Gewicht stärker belastet wird

  • die während der Schwangerschaft typischerweise auftretenden Verspannungen in Rücken, Hüfte, Nacken und Schultern werden gelöst

  • durch gezielte Atemübungen bereiten wir uns auf die natürliche Geburt vor – Schmerzen während der Geburt können gezielt „weg-geatmet“ werden

  • die Durchblutung wird verbessert und das Baby besser versorgt

  • insgesamt lernen wir unseren Körper besser kennen, was zu einem positiven Körpergefühl und Wohlbefinden beiträgt

Unser Kurs "Schwangerschaftsyoga" ist ein von den gesetzlichen Krankenkassen zertifizierter Präventionskurs nach §20 SGB V

Es handelt sich dabei um eine Blockveranstaltung über 12 Einheiten. Nach erfolgreicher Teilnahme an den Kursen erstellen wir Dir gerne eine Teilnahmebescheinigung, die Du Deiner Krankenkasse einreichst. Bitte erkundige Dich über die Konditionen und Möglichkeiten bei Deiner Krankenkasse, inwiefern die Kursgebühren übernommen werden. 

Auch unser Kurs "Yoga soft" ist für Schwangere geeignet - Yulia zeigt Optionen an, sodass Anfänger, Fortgeschritte aber auch Schwangere sicher mitmachen und von der Yogapraxis profitieren können.

Schwangerschaftsyoga - aber auch Yoga soft ist für werdende Mütter geeignet. Yulia geht auf jeden Kunden ganz individuell ein. Yoga soft für Schwangere (YouTube)